Monitorfuß mit integriertem Luftentkeimungsgerät zum lokalen Einsatz am Arbeitsplatz

Beim caereo view handelt es sich um einen Monitorständer mit Doppelfunktion zur Umrüstung handelsüblicher PC-Monitore bis 27“ Größe mit VESA-Aufnahme. In einem integrierten Luftentkeimungsmodul werden zuverlässig 99% der Coronaviren und sonstige Keime abgetötet, die sich in der angesaugten Raumluft befinden. Da sich die Absaugöffnung direkt vor dem Nutzer im Bereich seiner Ausatemluft befindet, ist diese Art der Absaugung extrem effektiv, wenn es darum geht, die Verbreitung potentiell belasteter Aerosole im Raum zu unterbinden und die Luft zu entkeimen. Auf die Sicherheit wird natürlich bei caereo allergrößter Wert gelegt, da ein Austritt von UVC-Strahlung in Richtung der Nutzer sicher verhindert werden muss. Die Art, wie wir unsere Geräte konstruieren, wird auch vom Bundesamt für Strahlenschutz als sicher erachtet, da der UVC-Bereich vollständig abgeschirmt ist.

Download Data Sheet in English

Download Datenblatt

Lokale Dekontaminierung der Aerosole

Seit dem Frühjahr 2020 ist bekannt, dass sich der Corona-Virus am häufigsten über Aerosole verbreitet, die beim Sprechen, singen, lachen, niesen und husten entstehen. Das Luftentkeimungsgerät caereo view löst dieses Problem elegant, indem es potentiell verkeimte Aerosole direkt dort dekontaminiert, wo sie entstehen. An Arbeitsplätzen wird viel telefoniert und gesprochen, dabei meistens in Richtung des Bildschirms. Ein Luftentkeimungsgerät, das sich direkt vor dem Nutzer befindet, ist mit Abstand die effektivste Methode, um die Verbreitung von möglicherweise mit Viren belasteter Atemluft im Raum zu verhindern.

Vorteile der caereo Luftentkeimung

99% aller Corona-Viren werden abgetötet

Durch UVC-Licht werden 99% aller SARS-CoV-2-Viren abgetötet und entkeimte Luft an den Raum abgegeben.

Hohe Effektivität

Aerosole werden direkt am Entstehungsort aufgenommen und entkeimt, bevor sie sich im Raum verteilen können.

Schutz Ihrer Mitarbeiter und Kunden

Produkte von caereo schützen unaufdringlich und unermüdlich vor aerosolübertragenen Infektionen.

Features der caereo view Geräte zur Luftentkeimung

Neben der regulären Funktion als Monitorhalter beinhaltet der caereo view auch eine Einheit zur Luftentkeimung. Das Gerät entkeimt 30m3 Luft pro Stunde von z.B. Corona-Viren und allen anderen über Aerosole übertragene Viren und Bakterien.

Das Luftentkeimungsgerät caereo view wird statt des regulären Monitorfußes direkt auf dem Schreibtisch aufgestellt. Daran wird der Monitor mit 4 Schrauben befestigt. Der Monitor ist in der Höhe nach wie vor verstellbar und lässt sich auch von der Neigung her einstellen. Eventuell vorhandene oder entstehende Keime werden mit den Aerosolen direkt nach vorne in Richtung Bildschirm abgesaugt, ohne die Möglichkeit der Aerosolverteilung im restlichen Raum.

Da besonders an Arbeitsplätzen eine hohe Konzentration benötigt wird, wurde caereo view so konzipiert, dass kaum hörbare Geräusche erzeugt werden. Der Schallmesspegel liegt bei  25 dB(A). Das liegt im Bereich eines leisen PC Lüfters.

Mehrere Sicherheitsmerkmale machen unser System sicher: Das UVC-Licht bleibt sicher in einer Metallkammer abgeschirmt und kann nicht in die Umwelt abstrahlen. Ein Sicherheitsschalter unterbricht sofort den Stromkreis, sobald versucht wird, das Gerät unsachgemäß zu öffnen. Die Leuchtmittel schalten sich ab, so dass keine versehentliche Bestrahlung entstehen kann. Das blaue Kontrolllicht im Entkeimungsmodul signalisiert die Funktionsfähigkeit der UVC-Röhren. Wenn das Licht im laufenden Betrieb nicht mehr leuchtet, sind die Röhren defekt und müssen getauscht werden. Das Kontrolllicht befindet sich im sichtbaren Bereich des Lichtspektrums und ist für den Menschen absolut ungefährlich.

Bis auf ein empfohlenes Entstauben der Röhren, das einmal pro Jahr im ausgeschalteten Zustand der Entkeimungskammer stattfinden sollte, sind unsere Systeme wartungsfrei. Die Röhren haben eine ungefähre Brenndauer von ca. 9.000 Stunden, was einem Betrieb von ca. 4 Jahren zu normalen Bürozeiten entspricht. Die Röhren können nach Erreichen ihrer Lebensdauer mit wenigen Handgriffen getauscht werden und können ohne weitere Vorsorgemaßnahmen an einer Sammelstelle für Elektroabfälle entsorgt werden.

Unsere Systeme zur UVC-Luftentkeimung im Einsatz

Fragen & Antworten zum Monitorständer mit Entkeimungsfunktion

Wie schalte ich das Luftentkeimungsgerät caereo view ein und aus?

Es besitzt einen Ein-Aus-Schalter.

Woher bezieht caereo view den Strom?

Strom bezieht es über einen reguläre 230V-Steckdose.

Wer installiert das Luftentkeimungsgerät caereo view?

Der Monitorfuß mit dem integrierten Luftentkeimungsgerät wird einfach mit 4 beiliegenden M4x10 Inbus-Befestigungsschrauben am Bildschirm festgeschraubt. Der Tausch kann von jeder Person ausgeführt werden, die mit einem Schraubendreher umgehen kann.

Entkeimt das Luftentkeimungsgerät caereo view die Luft wirklich zuverlässig?

DER LD90-Wert bezeichnet den Wert, bei dem 90% eines Virus abgetötet werden. Er wurde im Rahmen verschiedenen Studien verifiziert. Diesen Wert haben wir mit den verbauten Röhren in unserem System caereo view mehr als verdoppelt, so dass wir im Falle von SARS-CoV-2 sicher eine Rate von 99% der Virenabtötung erreichen. Dass die Strahlungsleistung erreicht wird, wird bei unserem view System gemessen und nicht nur theoretisch errechnet.

Ist das Luftentkeimungsgerät auch gegen andere Viren wirksam?

Alle per Aerosol übertragbaren Keime werden durch unsere UVC-Entkeimungsgeräte dezimiert. caereo Entkeimungsgeräte schützen Sie und Ihre Mitarbeiter auch bei der nächsten Grippewelle, aber ebenso vor Masern oder Windpocken.

Wo liegt der Unterschied zwischen „abtöten“ und „deaktivieren“?

Es gibt faktisch keinen. Im Sprachgebrauch hat sich für Bakterien und Viren der Begriff „abtöten“ etabliert. In der Fachsprache allerdings werden Viren deaktiviert. Auch die Deaktivierung ist irreversibel.

 

Wer produziert die Systeme zur Luftentkeimung?

Die caereo Systeme werden im Auftrag der caereo GmbH von einem bayerischen Unternehmen produziert. Die Hauptwertschöpfung liegt dabei unter anderem in der präzisen Herstellung der UVC-Metallkammern.

Kann UVC-Strahlung aus dem Luftentkeimungsgerät caereo view austreten?

Nein. Durch die Einkapselung des UVC-Lichts in einem Metallkasten kann kein UVC-Licht austreten. Bei jedem Gerät wird außerdem vor Auslieferung  die vollständige Abschirmung mit einem hochempfindlichen UVC Radiometer überprüft.

Was zeigt das blaue Licht in der Mitte des Luftentkeimungsgerätes an?

Es handelt sich hierbei um das Kontrollfenster zur Überprüfung der Funktionsfähigkeit der UVC-Leuchtmittel. Das blaue Licht wird zwar ebenfalls von den UVC-Röhren erzeugt, liegt aber vollständig im sichtbaren Spektrum des Lichtes und ist völlig ungefährlich. UVC-Licht kann das Kontrollfenster nicht durchdringen.

.

Wo können die Luftentkeimungsgeräte caereo view eingesetzt werden?

Der Einsatz der Luftentkeimungsgeräte ist an jedem Arbeitsplatz sinnvoll, wo sich gleichzeitig oder wechselnd unterschiedliche Menschen aufhalten: an PC-Arbeitsplätzen in Arztpraxen, Großraumbüros und Call-Centern, in Internet-Cafés, Lesesälen in Bibliotheken, in Schulen, Bürgerbüros, öffentlichen Arbeitsplätzen an Flughäfen, Bahnhöfen, in Hotels etc.

.

caereo GmbH

Im Stöckmädle 12 76307 Karlsbad-Ittersbach

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 8:00 bis 17:00 Uhr

Freitag 8:00 bis 15:00 Uhr